Ausbildung

Jede*r kann die Moderne Akupunktur nach Boel in kürzester Zeit erlernen. Selbst wenn Sie noch nie eine Akupunkturnadel in der Hand gehabt haben, ist es möglich die Grundprinzipien in einer Woche zu erlernen.

Am meisten richten sich die Kurse natürlich an Ärzte und Heilpraktiker, doch auch wer eine Ausbildung anstrebt, kann bereits am Kurs teilnehmen.

Als eine von neun direkt von John Boel ausgebildeten Ausbilderinnen biete ich Kurse in Moderner Akupunktur nach Boel an. *

2 Tage nur Augenakupunktur oder einwöchige Intensiv-Ausbildung

Lüneburg 9.11. bis 15.11.2019

Nicht direkt in Lüneburg, sondern in meiner Praxis in Reppenstedt findet der letzte Kurs in diesem Jahr statt. Es wird besonders intensiv, denn die Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt.

Kursablauf

Modul 1 am Samstag und Sonntag verschafft Ihnen einen Überblick über die gesamte Moderne Akupunktur nach Boel und vermittelt Ihnen alle Feinheiten der Augenakupunktur. Dieses Modul kann separat gebucht werden.

Montag bis Freitag geht es weiter mit den Modulen 2 und 3. Zunächst konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Methoden für akute Schmerzen und Verletzungen, anschließend beginnen wir mit dem Bereich der chronischen und psychosomatischen Erkrankungen.

Nach dieser Woche sind Sie in der Lage, die Gesamtheit der Modernen Akupunktur anzuwenden und kennen auch die synergistisch wertvollen Kombinationsmöglichkeiten.

Kursort: Praxis für ganzheitliche Gesundheit, Erlenweg 3, 21391 Reppenstedt

Preise: Wochenende Augenakupunktur 420,- gesamte Woche 990,- Euro.
Die Kursgebühr ist bei Anmeldung fällig. Erst der Eingang der Kursgebühr garantiert den Platz im Kurs.



* Ich bin zwar von John Boel persönlich als Dozentin für Moderne Akupunktur ausgebildet worden, stehe aber inzwischen in keinerlei geschäftlicher Beziehung mehr zu ihm. Für die Inhalte der Kurse bin ich allein zuständig.